EventMap
Horror Nights Videos
  • Best of 10 years HORROR NIGHTS - Europa-Park
    PLAY
  • Backstage Horror Nights 2016
    PLAY
  • Making Of "360° Horror Nights"
    PLAY
  • 360° Virtual Reality Trailer
    PLAY
  • Scare Prank
    PLAY
  • Official Teaser #2
    PLAY
  • Official Trailer 2015
    PLAY
  • Official Teaser #1
    PLAY
Daten & Preise
Informationen

AUS SICHERHEITSTECHNISCHEN GRÜNDEN WERDEN TASCHEN- UND KÖRPERKONTROLLEN DURCHGEFÜHRT.

Nicht erlaubt sind:
• flammbares und giftiges Gas
• explosive Gegenstände
• Waffen und waffenähnliche Gegenstände wie Spritzen und scharfe Gegenstände
• illegale Substanzen
• Getränke und Essen
• Flaschen jeglicher Art

MUSS ICH MEIN TICKET ONLINE KAUFEN?

Die „Horror Nights“ sind ein Abend-Event in einem definierten Bereich des Europa-Park. Die Anzahl der Gäste in dem Event-Bereich ist aufgrund von begrenzten Kapazitäten streng limitiert. Daher wird eine Online-Reservierung dringend empfohlen. Gerade die Termine gegen Ende Oktober sind besonders schnell ausverkauft. Restkarten gibt es nur in jenen seltenen Fällen, in denen das Event nicht bereits im Voraus online ausverkauft ist. Von einer spontanen Anreise abends wird daher abgeraten.

WAS KANN ICH BEI DEM EVENT ERLEBEN?

Während der Horror Nights laufen die Gäste durch einen abgedunkelten Parkbereich in dem es vor geschminkten, erschreckend wirkenden Live-Akteuren wimmelt. Als Hauptattraktionen stehen 5 Gruselhäuser und 1 Exklusivhaus auf Escape Room Basis zur Auswahl (5 im Eventticket enthalten, 1 im Exklusivbereich mit Extraticket oder ExpressPass), die mit Schreck-Effekten sowie Ton- und Lichteffekten aufwarten. Hier werden Besuchergruppen zu Fuß eingelassen und müssen dann eigenständig durch die Häuser mit verschiedenen Leit-Themen laufen. Hierbei werden sie jedoch zu keinem Moment von den Darstellern angefasst und dasselbe gilt auch für das Verhalten der Besucher gegenüber den Live-Akteuren.

SCHAFFE ICH ALLE ATTRAKTIONEN?

Aufgrund der Größe des Events kann nicht garantiert werden, dass alle Attraktionen (Mazes, Scarezones, Shows, etc.) besucht und absolviert werden können. Um garantiert alle Gruselhäuser zu schaffen empfehlen wir den Express-Pass. Um die Chance auch ohne Express-Pass zu erhöhen gibt es abends eine Übersicht der Wartezeiten. Diese werden an verschiedenen Orten des Events projiziert. Zusätzlich findet man die aktuellen Wartezeiten in der HN-App (Android & iOS).

KANN ICH ESSEN KAUFEN?

Neben den Hauptattraktionen befinden sich auf dem Gelände Essens- und Souvenirstände.

WANN FINDET DIE EISSHOW STATT?

Um 21.00 Uhr und 22.30 Uhr findet eine Eisshow mit Akrobatik und Gesang statt. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen in der Eisshow empfehlen wir schon 15 min VOR Beginn der Show in der Eisrevue zu sein. Nach Beginn ist kein Zutritt mehr möglich. Dauer der Show ist ca. 35 Minuten.

WAS IST „THE MANSION“ UND WAS BEDEUTET DER EXKLUSIVBEREICH?

Zusätzlich zu den 5 Gruselhäusern, die im Event-Ticket enthalten sind, gibt es einen abgegrenzten Exklusivbereich mit einem zusätzlichen Haus „The Mansion“. Dieses hat im Vergleich zu den anderen Häusern eine geringere Kapazität (1/5 der anderen Häuser) und eine viermal so lange Durchlaufzeit. Das Haus basiert auf Escape Room Prinzipien, während dem Durchlauf müssen Spiele und Aufgaben gelöst werden um jeweils in den nächsten Raum zu gelangen. Einmaliger Zutritt nur mit ExpressPass oder Extraticket möglich. Öffnungszeit von 20:00 – 23:00 Uhr, das Zeitfenster für den Besuch von „The Mansion“ wird abends vorgegeben.

SIND SHOWS ODER FAHR-ATTRAKTIONEN DES EUROPA-PARK NACHTS GEÖFFNET?

Der Youngstar-Coaster „Pegasus“, der „Matterhornblitz“, „Abenteuer Atlantis“ sowie die Illusionsfahrt „Fluch der Kassandra“ sind für Event-Gäste geöffnet.

Der Ride „Geisterschlange“ ist voraussichtlich ab 14.10.2016 verfügbar.

WANN SOLL ICH DA SEIN? WANN IST ABENDS SCHLUSS?

Einlass in den Bereich der Horror Nights ist abends ab 19:30 Uhr. Der Einlassbereich öffnet bereits um 19:00 Uhr. Letzter Einlass in die Gruselhäuser ist um 23:00 Uhr. Eine frühzeitige Anreise wird aufgrund von Taschenkontrollen empfohlen.

WANN ÖFFNET DER VAMPIRE’S CLUB?

Um 23 Uhr öffnet der Vampire‘s Club, ein Club mit DJs und einer Bar. EINLASS AB 18 JAHREN. Der Besuch ist nur in Kombination mit einem Abend-Ticket für die Horror Nights möglich, erfordert jedoch einen extra Eintrittspreis von 5,- EUR pro Person. Die Tickets sind limitiert, können jedoch nicht vorab reserviert werden (außer VIP Tickets). Vorab kann man jedoch aus 3 verschiedenen VIP Paketen für den Club wählen und telefonisch buchen. Tel. : 07822 77-6697.
(21.09, 02.10. (Exklusivveranstaltung), 16.10., 20.10., 23.10., 26.10., 27.10., 01.11., 03.11. geschlossen)

GIBT ES EINE ALTERSBEGRENZUNG?

Der Zutritt ist empfohlen ab 16 Jahren.

WAS IST, WENN ES REGNET?

Das Event ist überwiegend ein Outdoor-Event. Viele Wartebereiche sind überdacht, jedoch nicht alle.

KANN ICH MICH VERKLEIDEN?

Kostümierte oder geschminkte Gäste haben KEINEN ZUTRITT zu den Horror Nights.

WO IST DER EINGANG ZU DEN HORROR NIGHTS?

Der Einlass zu den Horror Nights findet durch einen separaten Eingang (NICHT den Europa-Park Haupteingang) statt. Die Gäste parken auf dem normalen Europa-Park Parkplatz. Event-Gäste parken kostenlos. Folgen Sie nach dem Fußgängertunnel zwischen Parkplatz und den Kassen des Europa-Park rechts der Beschilderung zu den Horror Nights. Der Weg führt über einen Fahrradweg zu einem separaten Eingang. Hier ist auch der Ausgang nach dem Event oder dem Vampire‘s Club-Besuch.

Hotelgäste können abhängig vom Parkschluß mit dem EP-Express zum griechischen Bahnhof fahren. Dort ist eine Ticketschleuse eingerichtet.

Voller Erfolg - Horror Glam Live Night powered by bigFM mit Felix Jaehn und Lukas Graham im Europa-Park

Die mehrfach international ausgezeichneten Horror Nights bildeten den perfekten Rahmen für eine weltweit einzigartige Veranstaltung – bei der Horror Glam Live Night powered by bigFM heizten am 13.10.2015 Weltstars wie DJ Felix Jaehn und die dänische Popband Lukas Graham hunderten Fans ein, bevor die Zombies, Mumien und Killerclowns der Horror Nights zuschlagen und einen ganz persönlichen Horrorfilm liefern konnten. Bei der After Show Party im Vampire’s Club wurde nach der aufregend-schönen Mitternachtsshow ausgelassen bis zum Morgengrauen mit gruseligen Blutsaugern zu den Beats der bigFM DJs Rockmaster B und MC Puppet gefeiert. Zahlreiche prominente Hexen und Monster mischten sich unter das Partyvolk und zelebrierten einen schaurig-schönen Maskenball der Nachtgestalten. Topmodel Stefanie Giesinger, Alena Gerber, Verena Kerth, Annabelle Mandeng, Monica Meier-Ivancan, Marcel Remus und viele weitere bekannte Gesichter aus dem Showbusiness feierten auf Einladung des Gastgeberpaares Michael und Miriam Mack Deutschlands größte VIP-Halloweenparty.

Jetzt das Video zur Horror Glam Live Night 2015 ansehen